Hier ist Ihre Unterstützung gefragt - Beschaffung von zwei Hängern

Für das THW Nürnberg planen wir die Anschaffung für zwei Transporthänger. Wie Sie uns unterstützen können, erfahren Sie hier.

Immer mehr klimabedingte Einsätze fordern das Technische Hilfswerk bei Großschadenereignissen. Genannt sein die Hochwasser der letzten Jahre oder das Schneechaos in Südbayern 2019. Die Bewältigung dieser Lagen erfordert oft einen großangelegten Einsatz von überörtlichen Kräften. So waren auch Nürnberger THW-Einsatzkräfte vor Ort, um Dächer von Schneelasten zu befreien und eine Beschädigung der Häuser zu verhindern. 


Das Problem: Bei einem Einsatz weitab von der eigentlichen Heimat müssen die Helfer persönliches Gepack mitführen. 

 

Trockene Wechselkleidung, Feldbetten und Schlafsäcke seien genannt. Das kann aber nicht auf den eigentlichen Einsatzfahrzeugen transportiert werden, da hier die Einsatzgeräte verlasstet sind. Pumpen, Absturzsicherungen, Stromerzeuger und vieles mehr.

Das gleiche Problem beschäftig unseren Nachwuchs - die THW Jugend benötigt für Zeltlager und überregionale Ausbildungen ebenfalls Transportkapazitäten für Zelte, persönliches Gepäck und Sitzgelegenheiten.

 

Die Lösung:
Anhänger mit Kofferaufbau, welche an kleine Mannschaftstrantsportwagen (MTWs) angehängt werden können. Diese grundsätzlich preiswerte Lösung stellt aber unseren Verein vor Herausforderungen. Wir sind auf Spenden angewiesen und hoffen nun auf Ihre Unterstützung.

 

Wenn Helfer Hilfe brauchen - Unser Förderverein

 

Wenn unsere Helfer selbst einmal Hilfe benötigen, springt der Förderverein ein. Er finanziert Ausstattung, die den ausschließlich ehrenamtlichen Einsatzkräften nicht vom Bund finanziert wird, jedoch eine sinnvolle Ergänzung darstellt.

 

Zusätzlich liegt die Arbeit mit unseren Jugendlichen dem Förderverein am Herzen. Feldbetten, Zelte und viele weitere Dinge konnten im Laufe der Zeit finanziert werden. Jedoch finanziert sich der Förderverein ausschließlich über Spenden und Mitgliedsbeiträge.

 

Möchten Sie uns bei der Anschaffung der beiden beiden Hänger unterstützen?
Wir freuen uns auch über kleine Beträge. Auf Wunsch erhalten Sie auch eine Spendenquittung.

 

Hinweis: Die Anschaffungskosten konnten mittlerweile Dank vieler Spender gedeckt werden. 
Ein genauer Bericht wird folgen. Bei allen Spendern bedanken wir uns sehr herzlich!
Selbstverständlich freuen wir uns, wenn Sie unseren Förderverein auch zukünftig finanziell unterstützen.

 

Flyer_Anhänger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 377.1 KB